News Archiv

 Neue DTT Sitzpolster ab Januar lieferbar.

dtt_pad-medium.jpgDie drei Buchstaben DTT, stehen für Dimple, Toplayer, Technology.

Durch diese neue Technologie ist es Bioracer gelungen, einen sehr leichten Hoseneinsatz zu realisieren.

Trotzdem behält dieser die gewünschte Stabilität, dämpft Schläge und reduziert die Reibung während des pedalierens.

 

Für weiter Informationen zögern Sie nicht uns anzusprechen.

 

Bioracer verarbeitet Ecoknit tm
BioRacer trägt „Bio“ im Namen. Dies stand bisher für Biomechanik, nun wird es aber auch biologisch. Ab sofort kann sich der Kunde für einen neuen Stoff entscheiden. Dieser wird aus recyceltem Plastik hergestellt und schont so die Umwelt. Weniger Rohstoffverbrauch, ökologische Abfallverwertung und geringerer Einsatz fossiler Brennstoffe sind nur einige Stichpunkte.
 
 
 
Saur-Sojasun für mehr Umweltbewusstsein im Radsport.
Radfahren steht für eine der umweltfreundlichsten Fortbewegungen. Aber im harten Renneinsatz landen Radflaschen, Riegel- und Gelverpackungen schnell mal im Strassengraben. Das französische PRO-Continental Team Saur-Sojasun hat sich diesem Problem angenommen. Der Slogan „konsumieren = recyceln„ wird vom gesamten Team umgesetzt. Alle Fahrer haben sich die Priorität gesetzt keinen Restmüll wegzuwerfen. Sie sehen sich als vollwertige Botschafter Ihres Co-Sponsors, Séché Environnement, der als Recyclingbetrieb, jetzt auch im Rennradsport für mehr Umweltbewusstsein wirbt. Gemeinsam mit BIORACER, als innovativer Radbekleidungshersteller, wurde eine professionelle Lösung gefunden. Die Teamtrikots sind mit speziellen Taschen ausgestattet. Diese Taschen, mit einem cleveren Magnetstreifenverschluss, sind aus einem spezieller feuchtigkeitsbeständigen Stoff gefertigt. So können Gelflakons und klebrige Verpackungen sicher aufbewahrt werden.
Die umweltfreundliche Mentalität des Saur-Sojasun-Team war neben sportlicher Erfolge, bei der Organisation A.S.O., durchaus ausschlaggebend zur Teilnahme an der Tour de France 2011.
 
 
 
Bioracer liefert superschnellen Aeroeinteiler

für niederländische Bahnnationalmannschaft.Ein Jahr vor den Olympischen Sommerspielen in London,

zeigt Bioracer das erste Ergebnis des Projekts 2012.

Ein super schneller Aeroeinteiler der zur WM in Appeldorn

exklusiv der heimische Bahnmannschaft geliefert wurde.

Das Prestige-Projekt startete kurz nach der Olymiade in Peking

und ist eine Zusammenarbeit zwischen Bio-Racer, der KNWU,

verschiedenen Universitäten und Forschungsinstituten.

Eigenschaften:

1.Glatte Oberfläche auf der Vorder- und Rückseite des Oberkörpers.

Dies reduziert den Luftwiederstand des Fahrers in Aerodynamischer Haltung.

2.Strukturierte Oberfläche an den Armen und den Seiten der Hose.

Die Struktur erzielt den bekannten Golfballeffekt und vermindert Luftverwirbelungen.

3.Laminiertes 3D-Aerobeschichtung im Schulter und Oberarmbereich.

All diese Eigenschaften wurden genutzt um den Luftwiederstand unter neusten wissenschaftlichen Messmethoden zu minimieren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
  
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.